Arbeitskreis Asyl
Schwerte

Helfen durch menschliche Nähe

Der Arbeitskreis Asyl

betreut seit Mitte 1991 Asylbewerber und Flüchtlinge aller Nationen und setzt sich für ihre Belange und Interessen ein.

Er besteht aus ehrenamtlichen Mitarbeitern und wird unterstützt durch hauptamtliche Mitarbeiter der Diakonie und Caritas, der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden, Eine-Welt- Gruppen, einigen Politikern und vor allem von Patenfamilien und interessierten Privatpersonen.

Der Arbeitskreis Asyl tritt öffentlich Vorurteilen und Rassismus entgegen und informiert in Vorträgen zu Flüchtlingsschicksalen und Lebenssituationen.

Er ist Interessenvertreter gegenüber der Stadt Schwerte, dem Kreis Unna und anderen Behörden oder Institutionen.

Der Arbeitskreis Asyl fördert und unterstützt Patenschaften und organisiert Solidaritätsaktionen.


Tandem-LogoTANDEM - Ein neues Angebot für die Integration in Beruf und Studium

Kontakt AK Asyl



Ansprechpartner AK Asyl

Hans-Bernd Marks
Telefon: 02304-81359
Hans-Bernd.Marks@t-online.de


Torsten Kiesheyer

Telefon: 02304-21668
Torsten.Kiesheyer@gmx.de


Ansprechpartner Patenbetreuung

Delia Hartmann
Sozialarbeiterin
Telefon: 0159-04355072
ak-asyl@skf-schwerte.de

telefonisch erreichbar:

Montag 17:30 bis 20:30 Uhr
Dienstag 09:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 13:30 bis 16:30 Uhr
Donnerstag 09:00 bis 12:00 Uhr
Freitag 09:00 bis 12:00 Uhr


Beratungsstellen


Caritas-Verband für den Kreis Unna e.V.
Goethestraße 22
58239 Schwerte
Telefon: 02304-99 00 74
strauch@caritas-unna.de

Diakonie Schwerte Sandra Rabiega
Kötterbachstraße 16
58239 Schwerte
Telefon: 02304-93 93-23
rabiega@diakonie-schwerte.de

Caritas-Verband Kreis Unna e.V.
Fachbereich Migration und Integration
Höingstraße 5 - 7
59425 Unna
Telefon: 02303-25135-26


Spendenkonto

Diakonie Schwerte
Stadtsparkasse Schwerte
BIC: WELA DE D1 SWT
IBAN: DE31 4415 2490 0000 0184 08
Verwendungszweck: AK ASYL

Spenden sind steuerlich abzugsfähig und kommen ohne jeglichen Abzug dem Arbeitskreis Asyl zugute.


Treffen des Arbeitskreises

Monatliche Sitzungen finden an jedem letzten Dienstag im Monat um 19:30 Uhr statt.

Gemeindezentrum St. Viktor
Am Kirchhof 1
58239 Schwerte


Auszeichnung

In Anerkennung seiner hervorragenden Verdienste erhielt der Arbeitskreis Asyl die Stadtmedaille der Stadt Schwerte 2010
Wir setzen uns ein für

  • Beratung und Hilfe bei persönlichen Problemen der Flüchtlinge
  • Aufbau und Förderung von Patenschaften
  • Zusammenarbeit mit der Behörde bei der Vergabe von Heimplätzen und Wohnungen
  • Organisation von Öffentlichkeitsarbeit, Vorträgen und Berichten
  • finanzielle Hilfe (Rechtshilfefond)
  • Hilfe bei drohender Abschiebung
  • Hilfe bei notwendigem Kirchenasyl
  • Betreuung in den Heimen, in Spielgruppen für Kinder, in Gruppen für Mütter und Kinder
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Freizeiten für Mütter und Kinder
  • Alphabetisierungs- und Deutschkurse
Wodurch können Patenschaften helfen?

Durch Begleitung
  • zu Behörden
  • zum Ausländeramt
  • zu Ärzten
  • zu Rechtsanwälten
  • zu den Gerichten
  • zu sozialen Einrichtungen der Kirchengemeinden, der Diakonie und Caritas, der Kleiderkammer und Schwerter Tafel
Patenschaften können helfen
  • bei Übersetzungen
  • bei der Arbeitsplatzsuche
  • bei der Wohnungssuche
  • bei persönlichen Problemen
  • beim Vermitteln von Schulunterricht
  • in der Alphabetisierung
  • als Hausaufgabenhilfe
  • in finanziellen Notlagen
  • beim Schreiben von Briefen
  • bei Telefongesprächen
  • durch Kontakt zu Familien
  • beim Einkaufen
  • und vielem mehr 
     durch menschliche Nähe
Impressum
Hans-Bernd Marks
Kreuzstraße 23
58239 Schwerte